Magie voller Tücken

Magie voller Tücken

S.P. Pepper / Jun 04, 2020

Magie voller T cken Koruk sollte nicht hier sein Seine Anwesenheit kann den Menschen denen er sein Leben verdankt Schwierigkeiten bereiten Deshalb verstecken sie ihn in einer finsteren Kammer vor Gefahren ber die sie

  • Title: Magie voller Tücken
  • Author: S.P. Pepper
  • ISBN: null
  • Page: 401
  • Format: Kindle Edition
  • Koruk sollte nicht hier sein Seine Anwesenheit kann den Menschen, denen er sein Leben verdankt, Schwierigkeiten bereiten Deshalb verstecken sie ihn in einer finsteren Kammer vor Gefahren, ber die sie ihm nichts verraten Um sich zu sch tzen Um ihn zu sch tzen So behaupten sie jedenfalls Doch Koruks Zweifel wachsen Was, wenn sie ihn nicht aus Mitgef hl gerettet habenKoruk sollte nicht hier sein Seine Anwesenheit kann den Menschen, denen er sein Leben verdankt, Schwierigkeiten bereiten Deshalb verstecken sie ihn in einer finsteren Kammer vor Gefahren, ber die sie ihm nichts verraten Um sich zu sch tzen Um ihn zu sch tzen So behaupten sie jedenfalls Doch Koruks Zweifel wachsen Was, wenn sie ihn nicht aus Mitgef hl gerettet haben Genre mittelalterlicher Fantasy Roman in sich abgeschlossen Umfang etwa 89.000 W rter

    • Ö Magie voller Tücken || ¸ PDF Read by æ S.P. Pepper
      401 S.P. Pepper
    • thumbnail Title: Ö Magie voller Tücken || ¸ PDF Read by æ S.P. Pepper
      Posted by:S.P. Pepper
      Published :2020-03-24T20:11:49+00:00

    About "S.P. Pepper"

      • S.P. Pepper

        S.P Pepper wurde 1981 im sch nen Mecklenburg geboren und lebt inzwischen mit ihrer Familie in Hamburg Magie voller T cken ist ihr erster ver ffentlichter Roman, aber sie arbeitet bereits an neuem Lesefutter im Genre mittelalterliche Fantasy.Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Autorin.


    782 Comments

    1. Inhalt:Der lebensgefährlich verletzte Koruk wird im Wald von Debin gefunden. Er bringt ihn in sein Haus in Riamdial, wo Koruk von Debins Tochter Neyla wieder gesund gepflegt wird.Zuerst scheint alles normal, als aber Neyla Koruk verbietet aus dem Fenster zu sehen und seine Fragen bezüglich des Ortes unbeantwortet lässt, beginnt sich Koruk zu fragen, welches Geheimnis seine Retter vor ihm verbergen und was es mit der Welt hinter dem Vorhang auf sich hat.Meine Meinung:Mir hat das Buch gut gefal [...]


    2. Meine Meinung:Die Umstände, in der die Geschichte spielt, fand ich sehr interessant. Ich werde aber nicht zu viel verraten, denn das erfährt der Leser erst während der Geschichte. Ich war von Anfang an richtig gefesselt, denn als Leser tappt man im dunkeln und hat viele Fragen, genau wie der Hauptprotagonist Koruk. Die Stadt und die Menschen dort bergen ein großes Geheimnis. Ich fand es richtig gut, dass man sich auch nichts wirklich zusammenreimen konnte, da einem nur ganz wenige Informatio [...]


    3. Der Krieg ist vorbei und der Soldat Koruk ist auf dem Weg zum Meer, von dem sein Vater ihm so viel erzählt hat. Doch er soll dort nicht ankommen. Durch ein Unglück taumelt er bald schon sterbend durch einen Wald. In letzter Sekunde wird er gerettet. Schließlich erwacht er in einer Kammer, in der er von dem Mädchen Neyla gepflegt wird. Zu seinem eigenen Schutz darf er die Kammer nicht verlassen und noch nicht einmal aus dem Fenster sehen. Nach einiger Zeit wird Koruk klar, dass er wie ein Gef [...]


    4. Erste SätzeKoruks Blut floss. Warm und klebrig rann es durch seine Finger und er taumelte weiter durch den nächtlichen Wald.KlappentextKoruk sollte nicht hier sein. Seine Anwesenheit kann den Menschen, denen er sein Leben verdankt, Schwierigkeiten bereiten.Deshalb verstecken sie ihn in einer finsteren Kammer vor Gefahren, über die sie ihm nichts verraten. Um sich zu schützen. Um ihn zu schützen. So behaupten sie jedenfalls.Doch Koruks Zweifel wachsen. Was, wenn sie ihn nicht aus Mitgefühl [...]


    5. Ich mochte die Geschichte um Koruk und Riamdils Fluch sehr.Koruk, seit dem Krieg fest entschlossen niemanden mehr zu töten, landet schwerverletzt bei Neyla und ihrem Vater Debin in der kleinen Stadt Riamdil. Die Situation ist von Anfang an mysteriös, denn seine Retter wollen nicht, dass er die Welt vor seinem Fenster sieht - entweder, weil sie etwas vor ihm verborgen halten wollen oder weil sie nicht möchten, dass ihn jemand sieht. Würde er dadurch sie in Gefahr bringen oder sich selbst?Es s [...]


    6. S.P. Petter hat eine sehr angenehme und bildhafte Schreibweise, welche mich sofort in das Buch geführt hat. Es ist fließend geschrieben, sodass ich mich überhaupt nicht anstrengend musste sondern regelrecht durch das Buch gezogen wurde. Ich war mitten drinnen und bin erst wieder aufgetaucht als Koruks Geschichte erzählt wurde.Der Start der Geschichte ist nicht nur für unseren Hauptprotagonisten undurchsichtig und verwirrend, sondern auch der Leser wird über viele Dinge im Unklaren gelesen. [...]


    7. Rezension:Zu Beginn ist die Geschichte relativ oberflächlich und die Beschreibungen sind grob, da der Protagonist Koruk mit einer schweren Verletzung im Bett liegt. Mehrere Wochen werden einfach zusammengefasst, unterbrochen nur von wenigen genaueren Einblicken. In diesen Einblicken stellt Koruk Fragen, auf die er keine Antworten bekommt, macht sich Gedanken darüber, weshalb er nicht aus dem Fenster sehen darf, und betont immer wieder, dass er sich wie in einem Gefängnis fühlt. Die Wochen fl [...]


    Leave a Reply